stickerei pirnango münster

Stickerei & Textildruck in Münster.

PIRNANGO GmbH & Co. KG.

Sie können Textilien bei uns kaufen, oder Textilien in der Stickerei zur Bestickung anliefern.

Wir besticken Polos, Sweatshirts, Caps und Jacken.

Die Stickereien bieten wir in kleinen und großen Auflagen an.

Lassen Sie Ihr Logo als Stick auf Textil und Gewebe bringen.

zur Startseite.

Stickerei

Stickerei in Münster und Umgebung, Münsterland und NRW – Neben der Bedruckung von Textilien bieten wir auch Stickereien und entsprechende Stickereiservices an. In unserer Stickerei in Münster können wir Direkte Stickerei, (Direkteinstick) oder Patches erstellen. Wir wandeln Ihnen einfache Namenszüge, Grafiken und Logos in ein Stickprogramm um. Stoffe, Shirts und Jacken. Auch Baseball Caps und Strickmützen können gut bestickt werden. Die Motive werden mit dem Computer und spezieller Software erstellt. Danach auf die entsprechenden Stickmaschinen übertragen. Somit lässt sich relativ schnell und in guter Qualität fast jede Idee umsetzen. Die Stickereien sind kochfest, lichtecht und durch die Auswahl der richtigen Sticktechnik sehr strapazierfähig.

Stickpreise und Programmpreise sind abhängig von der Größe und der Detailmenge des Motivs. Außerdem wird die Anzahl der Stiche und Farben ermittelt. Bei individuellen Logos entstehen einmalig Kosten für das Stickprogramm (wiederverwendbar). Wir arbeiten mit namhaften Herstellern zusammen. Sie können also sicher sein, ausschließlich mit hochwertigen Produkten beliefert zu werden. Und wenn Sie Ihre eigenen Textilien veredeln lassen wollen, prüfen wir die Machbarkeit sehr genau. Man kann im Prinzip alle Stoffe nachträglich besticken, wenn Sie zugänglich für den Stickrahmen sind. Buchstaben sollten mindestens 0,5 cm Höhe haben. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Stickerei Münster

Stick mit Stickmaschinen.

(…) Stickmaschinen werden vor allem zum Besticken von fertigen Schlauchwaren wie T-Shirts, Polos, Hemden, Socken und Mützen eingesetzt. Vorwiegend werden Stickereien für Promotionzwecke, Vereine und Arbeitsbekleidung erstellt. Die heute überwiegend eingesetzten Mehrkopf-Stickmaschinen haben an einem Querträger mehrere Stickköpfe befestigt, die aber mit einer durchgehenden Hauptantriebswelle miteinander verbunden sind. Jeder Stickkopf ist mit mehreren Nadeln ausgestattet, die dann – je nachdem, welche Farbe gestickt werden soll – über die Nadelplatte und den darunter liegenden Greifer fahren. Wie bei normalen Nähmaschinen entsteht die Stickerei mit Hilfe eines Oberfaden/Unterfadensystems durch einen Doppelsteppstich. Durch die Bewegung des Rahmens, in den das Textil eingespannt ist, wird der Oberfaden auf das Textil aufgelegt und durch die Verschlingung mit dem Unterfaden (Doppelsteppstich) fest darauf fixiert. Moderne Stickmaschinen haben bis zu 56 Stickköpfe und können auch verschiedene Applikationen wie z. B. Pailletten oder Kordeln aufbringen.(…)

Quelle: Wikipedia

Logo Stickerei